Symphonieorchester Vorarlberg
 

Bestellen Sie die Orchesterpost per E-Mail!

Sie erhalten vor jedem Konzert wissenswerte Informationen rund um das Symphonieorchester Vorarlberg.
Jetzt anmelden!


Orchesterpost Jänner 2016

Kevin John Edusei erstmals am Pult des SOV
Erstmals übernimmt Kevin John Edusei, Chefdirigent der Münchner Symphoniker und des Konzert Theaters Bern, das Dirigat des Symphonieorchesters. Das Programm des dritten Abo-Konzerts – am 21. Jänner im Montforthaus Feldkirch und am 22. Jänner im Festspielhaus Bregenz – umfasst Kompositionen von Pēteris Vasks, Carl Maria von Weber und Jean Sibelius. Die Werke bewegen sich zwischen zeitgenössischer Musik, Romantik und Moderne.
weiterlesen ...
Glucks Oper ORPHEUS UND EURYDIKE im Landestheater
Ist die Liebe tatsächlich stärker als der Tod? Glucks Oper ORPHEUS UND EURYDIKE erzählt die Geschichte des sagenhaften Sängers Orpheus, dem es dank seines wunderschönen Gesangs gelingt, die Grenze zwischen Leben und Tod tatsächlich zu überwinden und seine verstorbene Geliebte aus dem Jenseits zurück zu holen. In Kooperation mit dem Landestheater Vorarlberg findet die Premiere am 1. Februar 2017 um 19.30 Uhr statt.
weiterlesen ...
Programmvorschau: Abokonzert 4 – Die Jahreszeiten
Benjamin Lack, Feldkircher Domkapellmeister und Leiter des Bregenzer Festspielchors, gibt am Pult des Symphonieorchesters sein Debüt und nimmt beim vierten Abokonzert im März 2017 das Publikum mit auf eine Reise durch die Jahreszeiten.
weiterlesen ...
Gewinnspiel
Neben den „Jahreszeiten“ hat Joseph Haydn ein zweites großes Oratorium der Wiener Klassik geschaffen? Wie heißt der Titel des Stückes?
weiterlesen ...


Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!