Symphonieorchester Vorarlberg
 
Musikalischer Beitrag zum Jubiläum Feldkirch 800

Ein Gastspiel mit Musikerinnen und Musikern des SOV und ein Wiedersehen mit Dirigent Bernd Becher, SOV-Ehrenmitglied und erster Geschäftsführer des Orchesters, gibt es beim Chor- und Orchesterkonzert am Sonntag, 18. März 2018, im Montforthaus. Im Mittelpunkt der Matinee zum Jubiläum Feldkirch 800 steht ein wiederentdecktes Werk des aus Memmingen stammenden Komponisten Christoph Rheineck.

Ein Gastspiel, das fast schon ein Heimspiel ist: Als musikalischen Beitrag zum 800-Jahr-Jubiläum der Stadt Feldkirch begleiten Musiker des Symphonieorchester Vorarlberg renommierte Solisten und einen großen Projektchor von Sängerinnen und Sängern aus Vorarlberg,
der Schweiz, Liechtenstein und Deutschland im Montforthaus.

Mit der Missa solemnis des Memminger Komponisten Christoph Rheineck kommt es zur Neuaufführung eines großartigen Chor- und Orchesterwerks unter Dirigent Bernd Becher. Der Chorleiter des Liederhort Tosters ist als Ehrenmitglied und als erster Geschäftsführer nach der Gründung des Orchesters noch immer eng mit dem SOV verbunden. Bernd Becher war maßgeblich an der Wiederentdeckung der Missa solemnis zum 270. Geburtstag von Christoph Rheineck beteiligt.

Neben der „feierlichen Messe“ und der Uraufführung zeitgenössischer Chorwerke dürfen sich die Besucher beim Jubiläumskonzert auf ein weiteres, ganz besonderes Stück freuen: Zur Aufführung kommt auch Ludwig van Beethovens mit Chor, Orchester, Gesangssolisten und Klavier unkonventionell besetzte Chor-Fantasie.


CHOR- UND ORCHESTERKONZERT
Sonntag, 18. März 2018, 11.00 Uhr, Montforthaus Feldkirch

Christoph Rheineck: Missa solemnis in c-moll
Anton Schmutzer, Bernd Becher, Werner Nagel: zeitgenössische Chorwerke, Uraufführung
Ludwig van Beethoven: Chor-Fantasie op. 80

Aufführende:
Projektchor „Feldkirch 800“
Musiker und Musikerinnen des Symphonieorchester Vorarlberg

Solisten:
Judith Bechter/Sopran
Christine Schneider/Sopran
Anna Welte/Alt
Walter Summer/Tenor
Karl Jerolitsch/Tenor
Michael Schwendinger/Bass
Yunus Emre Kaya/Klavier
Christian Lebar/Orgel

Leitung:
Bernd Becher


Karten:
in allen Vorverkaufsstellen von v-ticket


zurück zur aktuellen Orchesterpost



Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!