Symphonieorchester Vorarlberg
 

Konzert 3 – Die nächste Generation

Mit den Schülern der Solobläser betritt nun bereits die nächste Generation des Symphonieorchesters Vorarlberg die Bühne: Die Bregenzerwälderin Heidrun Wirth-Metzler war Schülerin von Allen Smith und ist seit zwei Jahren Solofagottistin im Berner Symphonieorchester. Alex Ladstätter aus Bregenz hatte viele Jahre Unterricht bei Martin Schelling. Dirigiert werden die Konzerte von Gérard Korsten.

Heidrun Wirth-Metzler wurde 1985 in Andelsbuch geboren. Ihren ersten Fagottunterricht erhielt sie mit zwölf Jahren an der Musikschule Bregenzer­wald bei Gilbert Hirtz. 1999 wechselte sie an das Landeskonserva­torium Vorarlberg zu Allen Smith. Anschließend studierte die Bregenzerwälderin bei Richard Galler an der Musikuniversität Wien. Seit 2010 spielt sie als Solofagottistin im Berner Symphonieorchester.

Alex Ladstätter aus Bregenz studierte an der Universität für Musik in Wien bei Peter Schmidl und an der Kunstuniversität Graz bei Gerald Pachinger. Er schloss sein Masterstudium im Oktober 2011 mit Auszeichnung ab. Derzeit absolviert der 29-Jährige ein Postgraduate-Studium bei Alois Brandhofer am Mozarteum Salzburg.

zurück zur Newsletter-Übersicht


Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!