Symphonieorchester Vorarlberg
 

Konzert 5 – Eugen Bertel beschließt Zyklus

Das fünfte und somit letzte Abonnementkonzert der Saison 2013/2014 schließt das Symphonieorchester Vorarlberg mit dem Soloflötisten Eugen Bertel ab. Bereits während seines Studiums am Vorarlberger Landes­konservatorium war Bertel mehr­facher Preisträger beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“.

Seine Studien absolvierte er bei dem legendären Soloflötisten der Wiener Philharmoniker Wolfgang Schulz an der Musikhochschule Wien und schloss diese mit Auszeichnung ab. Weitere künstlerische Impulse erhielt Eugen Bertel bei diversen Meisterkursen. Seit 1991 ist er Soloflötist beim Symphonieorchester Vorarlberg. Neben Engagements bei verschiedensten Orchestern gastierte Bertel mehrmals bei der Schubertiade mit dem Trio Swete-Bertel-Sepec. Sein musikalisches Know-how gibt Eugen Bertel als Professor für Flöte und Kammermusik am Vorarlberger Landeskonservatorium weiter. Beim letzten Abonnementkonzert des Symphonieorchesters Vorarlberg spielt er unter anderem das Flötenkonzert von Jacques Ibert.

zurück zur Newsletter-Übersicht


Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!