Symphonieorchester Vorarlberg
 

Konzert 2 – Symphonieorchester Vorarlberg spielt Uraufführung

Das Symphonieorchester Vorarlberg präsentiert beim zweiten Abonnementkonzert die Uraufführung von „Promenade“ – eine Auftragskomposition von Kontrabassist Georg Breinschmid. Solisten sind die Musiker des Sonus Brass Ensembles. Neben der Uraufführung werden auch Werke von Robert Fuchs, Maurice Ravel und Francis Poulenc gespielt. Dirigiert werden die Konzerte am 20. und 23. November in Bregenz von Chefdirigent Gérard Korsten.

Um sich ganz seiner eigenen Musik zu widmen, hat der Niederösterreicher Georg Breinschmid 1999 die Wiener Philharmoniker verlassen. Für das Symphonieorchester Vorarlberg hat er nun eine „Promenadenmischung“ komponiert. Ungerade Rhythmen, dramatische Themen, Melancholie und Wehmut, wienerischer Gesang, zwingende Grooves, Latin-Elemente, dazwischen auch mal Zitate und Geblödel ‒ all diese Elemente hat er in das Werk für Bläserquintett und Orchester einfließen lassen.

Der Uraufführung am 20. November fiebert der Musiker und Komponist bereits entgegen. Auch für das Symphonieorchester ist dieses Konzert – das am 23. November zum zweiten Mal aufgeführt wird – etwas ganz Besonderes. „Premieren sind immer spannend. Wenn das Werk in unserem Auftrag entstanden ist, ist die Freude natürlich umso größer“, schwärmt Geschäftsführer Thomas Heißbauer.

Die Konzertbesucher erwarten bei den Konzerten in Bregenz und Wien unter der Leitung des Chefdirigenten Gérard Korsten neben der Premiere weitere musikalische Leckerbissen. So spielt das Symphonieorchester die fünfte und letzte Serenade von Robert Fuchs. Zur Aufführung kommt auch das Werk „Pavane pour une infante défunte“ („Pavane für eine verstorbene Prinzessin“) von Maurice Ravel. Den krönenden Abschluss des Konzerts bildet die „Sinfonietta“ von Francis Poulenc.


November 2014: Konzert 2
Donnerstag, 20. November 2014, 19.30 Uhr, Festspielhaus Bregenz
Sonntag, 23. November 2014, 19.30 Uhr, Festspielhaus Bregenz
Montag, 24. November 2014, 19.30 Uhr, Musikverein Wien

Gérard Korsten: Dirigent
Georg Breinschmid Kontrabass
Sonus Brass Ensemble

Robert Fuchs: Serenade für Streichorchester, Nr. 5 D-Dur op. 53
Georg Breinschmid: Promenade (Auftragskomposition des Symphonieorchesters Vorarlberg)
Maurice Ravel: Pavane pour une infante défunte
Francis Poulenc: Sinfonietta


Karten
Informationen über Konzert-Abos
Einzelkarten

zurück zur Newsletter-Übersicht


Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!