Symphonieorchester Vorarlberg
 
Musikvermittlung und Schulpartnerschaft

Dem Symphonieorchester Vorarlberg ist es ein Anliegen, das junge Publikum für klassische Musik zu begeistern. Mit verschiedenen Aktivitäten im Bereich der Musikvermittlung ermuntert das SOV anhand attraktiver Projekte zur kreativen Beschäftigung mit Musik.

Das Symphonieorchester initiiert und veranstaltet ein Musikvermittlungsprojekt pro Spielsaison. In der Saison 2016/2017 wird in Kooperation mit dem Walk Tanztheater gemeinsam mit und für Schüler und Lehrlinge eine Aufführung zur Musik von Alfred Schnittke erarbeitet, welche am 30. Mai 2017 insgesamt zweimal im Festspielhaus Bregenz gesehen werden kann.

Ein weiterer Baustein der Musikvermittlung stellt für das Symphonieorchester das Projekt Schulpartnerschaft dar. Für die kommenden zwei Saisonen ist das Gymnasium Schillerstraße in Feldkirch die Partnerschule. Die Zusammenarbeit umfasst neben interessanten Workshops mit den Schülern, Proben- und Konzertbesuche sowie Künstlergespräche.

zurück zur aktuellen Orchesterpost



Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!