Symphonieorchester Vorarlberg
 
Kammermusik Höchst

Erleben Sie Musiker des SOV in der intimen Atmosphäre eines Kammermusikabends in Höchst: Wenn der Tango Nuevo von Astor Piazzolla auf seine kreative Weiterentwicklung durch Komponisten von heute und deren persönlichen Stilmitteln trifft, dann entsteht eine neue, farbenreiche Musik!

Diese musikalischen Entwicklungen, die Europa mit der Leidenschaft Lateinamerikas verbindet, sind am 28. April 2017 im Pfarrzentrum Höchst mit dem Quinteto des Arco Nuevo zu hören! Das Quinteto del Arco Nuevo ist ein Ensemble, bestehend zum Großteil aus Musikern aus den Reihen des Symphonieorchester Vorarlberg, und wurde 2010 in Vorarlberg gegründet. Es eröffnet neue Wege, konzentriert sich auf den Tango des 21. Jahrhunderts und führt ihn mit verschiedenen musikalischen Genres zusammen. Freuen Sie sich auf einen Abend mit aufregend farbigen Hörerlebnissen und emotionsgeladener Musik.

Die Marktgemeinde Höchst veranstaltet eine Kammermusikreihe im Pfarrsaal Höchst mit bis zu zwei Konzerten im Jahr, die vom Symphonieorchester Vorarlberg kuratiert, und von Musikern aus den Reihen des Orchesters gestaltet wird.

Alle Infos zur Veranstaltung...


Karten
Gemeindeamt Höchst, (0043/5578/790743, kultur@hoechst.at, www.hoechst.at)
bei allen Raiffeisenbanken, Sparkassen
sowie www.laendleticket.com



zurück zur aktuellen Orchesterpost



Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!